Produkte:2014-01-20


Drehmomentübertragung in kritischen Umgebungen

Drehmomentübertragung in kritischen Umgebungen

Drehmomentübertragung in kritischen Umgebungen

RINGFEDER POWER TRANSMISSION erweitert das Angebot an Welle-Nabe-Verbindungen // Die Edelstahl-Reihe ist für härteste Einsatzbedingungen konzipiert

Mit einer Kollektion an Spannsätzen und Schrumpfscheiben aus rostfreiem Edelstahl ergänzt RINGFEDER POWER TRANSMISSION das aktuelle Portfolio. Die hohe Korrosionsbeständigkeit macht die fünf Neueinsteiger zur ersten Wahl für Anwendungen in feuchten und aggressiven Umgebungen wie etwa in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie, im Pumpenbau oder in Laboranwendungen. Bereits bei der Konstruktion wurde auf ein entsprechend pflegeleichtes Design mit möglichst wenigen Vertiefungen geachtet, um Schmutzablagerungen im Vorfeld entgegenzuwirken. Die Edelstahlprodukte sind unempfindlich gegenüber unterschiedlichen Reinigungsmitteln. Die rostfreien Welle-Nabe-Verbindungen bestehen aus hochfesten Ringen und speziellen Schrauben aus Edelstahl; hierdurch wird ein deutlich erhöhtes Drehmoment erzielt.

Bei den Spannsätzen stehen ab sofort vier Modelle zur Auswahl, die ein breites Spektrum an Anwendungsbereichen abdecken. Zur Übertragung von großen Kräften und Drehmomenten bei eingeschränkten Platzverhältnissen ist der Typ 'RfN 7012 rostfrei' auf Grund seiner schmalen Bauform die richtige Wahl. Der Spannsatz gleicht kleine Toleranzschwankungen aus und kompensiert geringe Montagefehler. Sowohl Ein- als auch Ausbau gestalten sich kinderleicht, da Einpassarbeiten entfallen und der Spannsatz selbstlösend ist. Erhältlich ist das Modell in Abmessungen von 19 mal 47 Millimetern bis 150 mal 200 Millimetern. Das maximal übertragbare Drehmoment reicht dabei, je nach verwendeter Größe, von rund 250 bis etwa 24.000 Newtonmetern. Die Baureihe sorgt für sichere Drehmomentübertragung bei Ketten- und Laufrädern, Seil- und Riemenscheiben, Aufsteckgetrieben und Bandtrommeln.

Die Variante 'RfN 7013.1 rostfrei' spielt ihre Stärken vor allem im Hinblick auf einen ausgezeichneten Rundlauf und eine sehr gute Demontierbarkeit aus. Eine Verstärkung am Flansch verhindert ein Durchbiegen und Abheben des Innenrings bereits bei der Montage. Somit bleibt der Spannsatz formstabil und kann in der größten Abmessung ein maximales Drehmoment von fast 20.000 Newtonmetern übertragen. Der hochgezogene Flansch verhindert, dass sich Nabe und Welle beim Verspannen axial zueinander verschieben.

Zur Übertragung mittlerer Drehmomente hat RINGFEDER POWER TRANSMISSION mit dem Modell 'RfN 7061 rostfrei' einen selbstzentrierenden, zweiteiligen Spannsatz im Programm. Konstruktionsbedingt findet bei der Montage eine minimale Axialverschiebung zwischen der Nabe und der Welle statt. Die reduzierte Schraubenanzahl sorgt aber für Kosten- und Zeiteinsparungen bei der Montage; zudem sind bei der Demontage nur wenige Abdrückschrauben erforderlich. Ebenfalls selbstzentrierend sind die Spannsätze der Reihe 'RfN 7110 rostfrei' ohne Axialverschiebung. Durch die relativ geringen Pressungen und die Lage der Spannschrauben außerhalb der eigentlichen Spannstelle ergibt sich ein günstiges Verhältnis von Innen- zu Außendurchmesser, was in einer äußerst kompakten Bauform resultiert.

Komplettiert wird das neue Edelstahl-Programm durch die Schrumpfscheibe 'RfN 4061 rostfrei', die – je nach Abmessung – Drehmomente von circa 30 bis 100.000 Newtonmetern sicher überträgt. Durch Verändern des Schraubenanzugsmoments kann die Welle-Nabe-Verbindung dabei exakt an die Anforderungen der jeweiligen Konstruktion angepasst werden. Der Aufbau mit geschlitztem Innenring garantiert überdies geringe Verlustkräfte und Pressungen auf Welle und Nabe. Die Schrumpfscheibe kann an jeder beliebigen Stelle der Welle mit handelsüblichen Werkzeugen montiert werden; zusätzliche Bearbeitungen oder aufwendige Einpassmaßnahmen entfallen. Ebenso einfach gestaltet sich die Demontage: Nach Lösen der Spannschrauben lässt sich die Schrumpfscheibe frei auf der Welle verschieben.

Weitere Informationen zu den Produkten von RINGFEDER POWER TRANSMISSION finden Sie auch unter http://www.ringfeder.com im Internet.

Über RINGFEDER POWER TRANSMISSION GMBH:
Die RINGFEDER POWER TRANSMISSION GMBH gehört zu den führenden Herstellern von hochwertigen Komponenten im Bereich Antriebs- und Dämpfungstechnik. Das breit gefächerte Angebot des Global Players gliedert sich in drei Produktbereiche. Unter der Marke GERWAH entwickelt das Unternehmen aus dem hessischen Groß-Umstadt hochpräzise Kupplungen für den Einsatz in der Antriebs- und Fördertechnik. Der Produktbereich RINGFEDER steht für innovative Spannverbindungen und Dämpfungselemente. Für Spezialanwendungen werden zudem auch maßgeschneiderte Lösungen nach Kundenwunsch realisiert. Mit der Marke ECOLOC bietet das Unternehmen darüber hinaus kostengünstige Alternativen aus dem Premiumsortiment für den Standardeinsatz. Dank internationaler Tochtergesellschaften und globaler Vertretungen profitieren Kunden auf der ganzen Welt vom Know-how der RINGFEDER-Gruppe. Thomas Moka führt in seiner Funktion als CEO die nationalen und internationalen Geschäfte.