Produkte:2013-04-08


Effektiver Gebäudeschutz durch seismische Dämpfung

Effektiver Gebäudeschutz durch seismische Dämpfung

Die Reibungsfedern aus dem Hause RINGFEDER POWER TRANSMISSION sorgen für zuverlässige Protektion von Bauwerken in erdbebengefährdeten Regionen.

Werden Gebäude von Erdbeben erschüttert, kann dies zu Rissen, Instabilitäten in der Tragstruktur und im schlimmsten Fall zum Einsturz führen. Um die enormen Kräfte effizient abzufangen und dadurch sowohl Mensch als auch Material zu schützen, stehen heutzutage ausgeklügelte Techniken zur Verfügung. Auf dem Gebiet der Dämpfungstechnik gehört RINGFEDER POWER TRANSMISSION seit über 90 Jahren zu den weltweit führenden Experten. Neben Stoßverzehreinheiten und Hochleistungspuffern hat das Unternehmen auch eine breite Palette an Reibungsfedern im Angebot.

Die RINGFEDER-Reibungsfedern bestehen aus präzise gefertigten Außen- und Innenringen und können je nach gewünschtem Dämpfungsweg und den auftretenden Kräften beliebig kombiniert werden. Auf diese Weise ist es möglich, dem Kunden eine maßgeschneiderte Lösung anzubieten. Neben einem breiten Spektrum an Standardgrößen gibt es auch Sonderlösungen für den individuellen Anwendungsfall. Um die absolute Funktionssicherheit zu gewährleisten, müssen alle Reibungsfedern vor der Auslieferung mehrfach erfolgreich einen Belastungstest absolvieren.

Sind besonders große Energien aufzunehmen, können die Federringe auch parallel oder in Reihe angeordnet werden. Der Federwerkstoff wird damit voll ausgenutzt und das Gewicht und die Abmessung des Dämpfers reduzieren sich auf ein Minimum. Zudem zeichnen sich die Reibungsfedern durch ihre Wartungsfreiheit aus; ein Nachschmieren ist in der Regel nicht erforderlich. Im Gegensatz zu anderen Dämpfungssystemen bietet das Produkt auch bei kleinen Belastungsgeschwindigkeiten die volle Federarbeit und Dämpfung.

In Bezug auf Erdbebensicherheit finden die Elemente vor allem in Industrieanlagen Anwendung. Zurzeit entwickelt RINGFEDER POWER TRANSMISSION innovative Lösungen zur Dämpfung von Schaltanlagen in Umspannwerken im nordamerikanischen Raum. In der Regel sind diese Anlagen starr per Bolzen und Muttern mit der Bodenplatte verschraubt, was im Falle eines Bebens gravierende Folgen haben kann. Um diesem Umstand entgegenzuwirken, wird ein zweiseitiger Puffer auf dem Fuß des Schalters montiert. Das Dämpfungselement ist mit einer langen und einer kurzen Feder ausgestattet, um Bewegungen nach oben, nach unten und zur Seite auszugleichen.

Neben intelligenten Lösungen für Industrieanlagen konnten in der Vergangenheit auch erfolgreiche Projekte im Bereich Wohngebäudeschutz realisiert werden – so auch beim Bau des hochmodernen Studentenwohnheims 'Te Puni Village' im neuseeländischen Wellington. Ziel war es, im Falle eines Erdbebens die Bodenbeschleunigung auszugleichen. In Zusammenarbeit mit der Aurecon Group wurde eine Kombination aus Gleitgelenken und den RINGFEDER-Reibungsfedern gewählt. Bei einem Erdbeben reduziert sich dank dieser Konstruktion der Schaden auf ein Minimum. Die Reibungsfedern absorbieren die auftretenden Stöße, während die Gleitgelenke dafür sorgen, dass das Gebäude in seine Ausgangslage zurückkehrt. Auf diese Weise kann der Wohnkomplex nach einem Beben direkt weiter genutzt werden und somit auch als Notfallzentrale dienen. Das innovative Konzept wurde von der British Institution of Structural Engineers mit dem Healthcare-Structure-Award ausgezeichnet.

Weitere Informationen zu den Produkten von RINGFEDER POWER TRANSMISSION finden Sie unter http://www.ringfeder.com im Internet.

Über RINGFEDER POWER TRANSMISSION GMBH:
Die RINGFEDER POWER TRANSMISSION GMBH gehört zu den führenden Herstellern von hochwertigen Komponenten im Bereich Antriebs- und Dämpfungstechnik. Das breit gefächerte Angebot des Global Players gliedert sich in drei Produktbereiche. Unter der Marke GERWAH entwickelt das Unternehmen aus dem hessischen Groß-Umstadt hochpräzise Kupplungen für den Einsatz in der Antriebs- und Fördertechnik. Der Produktbereich RINGFEDER steht für innovative Spannverbindungen und Dämpfungselemente. Für Spezialanwendungen werden zudem auch maßgeschneiderte Lösungen nach Kundenwunsch realisiert. Mit der Marke ECOLOC bietet das Unternehmen darüber hinaus kostengünstige Alternativen aus dem Premiumsortiment für den Standardeinsatz. Dank internationaler Tochtergesellschaften und globaler Vertretungen profitieren Kunden auf der ganzen Welt vom Know-how der RINGFEDER-Gruppe. Thomas Moka führt in seiner Funktion als CEO die nationalen und internationalen Geschäfte.