Firmeninfos:2011-03-25


IMTEX 2011

IMTEX 2011 - Messebericht

Bangalore International Exhibition Centre (BIEC), Bangalore, Indien. 20 – 26 Januar 2011

Auf der IMTEX 2011, der 15. Messe für zerspanende Werkzeugmaschinen in Indien, präsentierten rund 800 Aussteller aus 23 Ländern insgesamt 750 Maschinen mit einem Gesamtwert von 14.000 Millionen INR. Mit einer Beteiligung von 23, im Bereich der Bearbeitungswerkzeuge führenden Ländern (in diesem Jahr mit der größten Übersee-Unternehmensbeteiligung aus Deutschland) und Teilnehmern wie den USA, Russland, Israel und Hong Kong, zeigte sich die IMTEX in diesem Jahr noch größer und besser als je zuvor.

RINGFEDER hatte seine Zelte in Halle 3A – Stand F103 aufgeschlagen, mit 30 m2 stand in diesem Jahr im Vergleich zur IMTEX 2010 sogar noch eine größere Ausstellungsfläche zur Verfügung. Die Auslagen mit dem umfangreichen Angebot an Welle-Nabe-Verbindungen, Kupplungen und Dämpfertechnologie lockten rund 520 interessierte Besucher an den Stand. Und noch wichtiger, die Präsenz der Marke GERWAH in Indien zog das Interesse zahlreicher Akteure aus der Branche an.

Die lange Liste der Besucher umfasste Techniker und Händler aus den verschiedensten Bereichen der Werkzeugbearbeitung wie BFW, BOSCH, HMT, Premier, Makino, ACE Group, Jyoti, TAL, Lokesh Machines, Proteck und MTAB & Kennametal.

Im Hinblick auf eine bessere Marktdurchdringung und eine Erweiterung des Kundenstocks im Bereich der Werkzeugbearbeitung und der zugehörigen Industrien finden derzeit Nachfolgegespräche mit weiteren potentiellen Kunden statt.

RINGFEDER's Teilnahme an der IMTECH 2011 war in diesem Jahr noch erfolgreicher als in den letzten Jahren, möglicherweise auch aufgrund der stärkeren Themenorientierung (zerspanende Werkzeugmaschinen). Wir konnten das Bewusstsein für unsere Präsenz auf dem indischen Markt erfolgreich stärken und damit den Bekanntheitsgrad unserer Marken weiter steigern.